Nun ist die Zeit gekommen, da wir Abschied nehmen müssen. – Woche 10

Unser Tagwerk ist vollbracht,wir haben ganze Arbeit geleistet. Der Garten sieht aus wie etwas zwischen Kraterlandschaft und Steppe. Die Wippe haben wir in ihre Einzelteile zerlegt, die Wackelbrücke wurde etwas in der Höhe reduziert, (Wer braucht auch so ein hohes Geländer.)
Unser Raupentunell hat ein paar Löcher mehr, (wegen der Optik )
Aber so können wir uns ohne schlechtes Gewissen von unserem Frauchen verabschieden. Ab nun werden wir in eine neue Welt und in ein neues Leben gehen. Es gibt auch da viel zu erkunden und zu erleben. Auch müssen wir noch viel lernen, aber wir schaffen das, wir werden unser Frauchen nicht entäuschen.
Nun sagen wir mal tschüß, unsere ersten Lebenswochen waren toll, sie haben uns geprägt.
Wir werden schon mal was von uns hören lassen.

Der lustige, lebhafte, freche aber liebe N-Wurf von Sandau

Liebe Grüße Gisela

IMG_2890 IMG_2891 IMG_2892 IMG_2893 IMG_2895 IMG_2896 IMG_2897 IMG_2898 IMG_2899 IMG_2902 IMG_2906 IMG_2907 IMG_2914

etope_wordpressNun ist die Zeit gekommen, da wir Abschied nehmen müssen. – Woche 10